Behandlung mit Lachgas

Wie wirkt Lachgas im Körper?

Lachgas wird über die Lunge eingeatmet und dann an das Blut abgegeben. Seine Wirkung entfaltet es dann im zentralen Nervensystem. Das Lachgas wird dann zu 99% wieder über die Lunge abgeatmet.

Lachgas wirkt während der Behandlung auf den Patienten beruhigend, entspannend und angstlindernd. Das Zeitgefühl verschwimmt, sodass die Behandlung meist kürzer empfunden wird.

Während der gesamten Sedierung bleibt der Patient wach, ansprechbar und hat weiterhin die Kontrolle. 

Lachgas kann bei fast jeder Art von Behandlung zum Einsatz kommen und es gibt nur wenige Patienten, bei denen aufgrund von Allgemeinerkrankungen Lachgas nicht angewendet werden kann.

Wenn Sie Interesse an einer Behandlung unter Lachgassedierung haben, sprechen Sie uns darauf an! Wir besprechen dann mit Ihnen individuell, ob eine Lachgassedierung in Betracht gezogen werden kann.

Kontakt

perfect smile | Zahnärztliche Gemeinschaftspraxis
Dr. Ina Krieter & Dr. Gerhard Krieter

Kumpfmühler Str. 30
93051 Regensburg

Telefon(0941) 5 53 58
Telefax(0941) 56 00 80
E-Mailinfo@dr-krieter.de
AnfahrtAuf Google Maps ansehen

Sprechzeiten

Montag08:30 – 12:30 | 14:00 – 18:00 Uhr
Dienstag08:30 – 12:30 | 14:00 – 18:00 Uhr
Mittwoch08:30 – 13:00 | 16:00 – 21:00 Uhr
Donnerstag08:30 – 12:30 | 14:00 – 18:00 Uhr
Freitag08:30 – 13:00 | 14:00 – 18:00 Uhr
Sowie Termine außerhalb der Sprechzeiten nach Vereinbarung