Minimalinvasive Füllungen

so klein wie möglich und amalgamfrei

Karies bildet sich meist an für die Zahnbürste schwer zugänglichen Stellen. Zahnmedizinisch lassen sich Zahndefekte an schwer zugänglichen Stellen schwer behandeln. Oftmals wird daher gesunde Zahnsubstanz entfernt um einen Zugang zum erkrankten Bereich des Zahnes, zum Beispiel in Zahnzwischenräumen, zu erreichen und behandeln zu können. Je früher auch kleinste Zahndefekte, z.B. durch Karies, erkannt werden, umso schonender lassen sich diese behandeln.

Um auch minimale Kariesstellen aufzuspüren und substanzschonend zu behandeln, arbeiten wir mit einer Lupenbrille. Unsere technischen Möglichkeiten, wie spezielle Matritzensysteme, winzige Tunnelpräparationen und kleinstmögliche Präparationsdiamanten, erlauben uns punktgenau den erkrankten Bereich zu entfernen und gesunde Strukturen zu erhalten. So gewährleisten wir den maximalen Erhalt von gesunder Zahnsubstanz. Auch altes, undichtes Füllungsmaterial ersetzen wir unter Beachtung einer größtmöglichen Schonung der Zahnsubstanz.

Kontakt

perfect smile | Zahnärztliche Gemeinschaftspraxis
Dr. Ina Krieter & Dr. Gerhard Krieter

Kumpfmühler Str. 30
93051 Regensburg

Telefon(0941) 5 53 58
Telefax(0941) 56 00 80
E-Mailinfo@dr-krieter.de
AnfahrtAuf Google Maps ansehen

Sprechzeiten

Montag08:30 – 12:30 | 14:00 – 18:00 Uhr
Dienstag08:30 – 12:30 | 14:00 – 18:00 Uhr
Mittwoch08:30 – 13:00 | 16:00 – 21:00 Uhr
Donnerstag08:30 – 12:30 | 14:00 – 18:00 Uhr
Freitag08:30 – 13:00 | 14:00 – 18:00 Uhr
Sowie Termine außerhalb der Sprechzeiten nach Vereinbarung